normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten
 

2021.01.07 Neujahresgrüße - Information Betreuungssituation vom 11.-31.01.2021

07.01.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

die MitarbeiterInnen der Kindertagesstätten Altenberg wünschen Ihnen, Ihren Kindern und Ihren Familien ein friedvolles, gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021 und hoffen auf eine baldige Veränderung der derzeitigen pandemischen Lage und die damit verbundene Rückkehr in den Regelbetrieb der Kindertagesstätten.

Wie Sie sicherlich bereits den Medien entnommen haben, wird der Lockdown für Schulen und Kindertagesstätten bis voraussichtlich zum 31.01.2021 verlängert. Die Winterferien werden zeitlich verlegt sowie verkürzt und sind für den Zeitraum vom 31.01. – 06.02.2021 neu geplant. Dementsprechend sollen die Osterferien verlängert werden und sind vom 27.03. – 10.04.2021 neu festgelegt.

Ab dem 08.02.2021 sollen laut Aussage des sächsischen Kultusministeriums1 alle Grundschulen und Kindertagesstätten wieder für den eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet werden. Demnach können bis zu diesem Zeitpunkt nur diejenigen Eltern die Notbetreuung in Anspruch nehmen, die gemäß §5a Punkt 4 der Sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 11.12.2020 anspruchsberechtigt sind.

Insofern Ihr Kind im Rahmen der Notbetreuung bis zum 31.01.2021 in der Kindertageseinrichtung betreut werden soll, bitten wir Sie – falls noch nicht erfolgt – die erforderlichen Unterlagen (Anlage 3) bis spätestens 12.01.2021 der jeweiligen Einrichtungsleitung in der Einrichtung oder per Mail auszuhändigen bzw. zu übersenden. Nach Überprüfung Ihrer vollständig eingereichten Unterlagen erhalten Sie eine Mitteilung von der Einrichtungsleitung und werden von dieser über die jeweils aktuelle Betreuungssituation in Kenntnis gesetzt.

Wir möchten Sie noch zu den Zahlungsmodalitäten bezüglich des Elternbeitrages informieren. Alle Eltern, die die Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen können, werden selbstverständlich von der Beitragszahlung befreit. Eltern, deren Kind die Notbetreuung in Anspruch nimmt, wird der Elternbeitrag nach Anwesenheit des Kindes berechnet.

1 https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/245029

 

Sehr geehrte Eltern, Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

die Pandemie begleitet uns auch weiterhin in unserem Alltag und fordert von uns allen jede Menge Geduld, Verständnis und Durchhaltevermögen. Wir wünschen Ihren Kindern, Ihnen sowie Ihren Familien, Freunden und Bekannten auch für die kommende Zeit viel Kraft sowie Zuversicht und vor allem viel Gesundheit.

 

Wir werden Sie über zukünftig entstehende Veränderungen bezüglich der Betreuungssituation zeitnah in Kenntnis setzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jens Reinsch

Abteilung Kindertagesstätten Altenberg