normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten
 

Hort Altenberg - Betreuungssituation ab 26.04.2021

23.04.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

in unserem gestrigen Schreiben haben wir Sie über die Betreuungssituation ab 26.04.2021 informiert. Die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes sind nach erfolgter Unterschrift des Bundespräsidenten rechtskräftig. Heute Morgen haben wir die dazu vorgeschriebenen Maßnahmen zur Umsetzung des Infektionsschutzes erhalten. Bis in den Nachmittag hinein haben wir uns mit verschiedenen Beteiligten (HorterzieherInnen, SchulleiterInnen der Grundschulen im Gemeindegebiet, ElternvertreterInnen, Einrichtungen aus anderen Gemeinden) über die Gewährleistung der Hortbetreuung im Sinne des Infektionsschutzes und im Sinne der zu betreuenden Kinder ausgetauscht. Die unterschiedlichen Diskussionen haben immer zu demselben Ergebnis geführt. Eine sinnvolle Entscheidung zur verordneten Einhaltung des Infektionsschutzes ist mit den uns grundlegend zur Verfügung stehenden Möglichkeiten schlicht unmöglich.

 

Nach langem Hin und Her haben wir die Betreuungssituation im Hort Altenberg ab 26.04.2021 vorerst folgendermaßen festgelegt:

 

Betreuungsgruppe I       1a+1b

Betreuungsgruppe II      2a+2b

Betreuungsgruppe III     3a+3b+4a+4b

Betreuungsgruppe IV     Notbetreuung

 

Die Betreuungsgruppen I-III werden in den Räumlichkeiten des Hortes Schellerhauer Weg 12 betreut. Die Betreuungsgruppe IV wird im Hortraum der Grundschule betreut.

 

 

Sehr geehrte Eltern, Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

die praktische Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes in der Hortbetreuung erweist sich unter den gegebenen Voraussetzungen als nahezu unmögliche Herausforderung. Hier hat uns der Gesetzgeber eine schier unlösbare Aufgabe gestellt, die weder im Sinne eines ernsthaft verstandenen Infektionsschutzes noch im Interesse der Kinder sein kann. Auch wenn diese entstandene Situation aus pädagogischer Sicht sehr unzufriedenstellend ist, wollen wir zusammen mit unseren MitarbeiterInnen der Kindertagesstätten Altenberg die Zeit für Ihre Kinder so angenehm wie möglich gestalten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auf einen zeitnahen Rückgang der Infektionszahlen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und viel Gesundheit.

 

 

Freundliche Grüße

                                                                     

Jens Reinsch

Leitung Abteilung Kindertagesstätten Altenberg