normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten
 
 

Kita Kipsdorf - aktuelles Infektionsgeschehen

08.02.2022

 

Sehr geehrte Eltern,

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

mit diesem Schreiben setzen wir Sie über das aktuelle Infektionsgeschehen in der Kindertageseinrichtungen Kipsdorf in Kenntnis.

 

Nach heute erfolgter Rückmeldung sind derzeit 2 Mitarbeitende der Einrichtung positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden und demnach nicht mehr im pädagogischen Dienst tätig. Darüber hinaus haben wir die Kenntnis erlangt, dass 4 Kinder, die in der Einrichtung betreut werden, ebenfalls mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind. Um weitere Infektionen zu vermeiden, bitten wir alle Eltern und Sorgeberechtigten sich auch weiterhin an das Hygienekonzept der Einrichtung zu halten.

 

Hinsichtlich der Betreuungssituation gibt es bis vorerst 11.02.2022 derzeit keine Einschränkungen. Über mögliche Änderungen in der Betreuungssituation werden wir Sie zeitnah in Kenntnis setzen. Insofern Sie sich bezüglich des benannten Infektionsgeschehens für eine Betreuung Ihres Kindes außerhalb der Einrichtung entscheiden sollten, wird Ihnen der Elternbeitrag für diese Tage nicht berechnet und in der Abrechnung im März verrechnet.

 

Wir wünschen den betreffenden Kindern, Ihnen und unseren Mitarbeitenden alles Gute und viel Gesundheit.

 

Freundliche Grüße

 

 

Jens Reinsch

Leitung Abteilung Kindertagesstätten Altenberg